Inspiration und Kreativität für Ihre Website

IntelliWebsFunktionenDesignsPreiseBestellen (PDF)

Holen Sie sich Inspiration

Designbeispiel Autohaus Lang
Designbeispiel BSB Freiburg
Designbeispiel BSJ Freiburg
Designbeispiel Badischer Schwimmverband
Designbeispiel Badischer Tennisverband
Designbeispiel Fächerchor
Designbeispiel Feuerwehr Gaggenau
Designbeispiel First Apart Hotel
Designbeispiel Freundeskreis Kramer Mühle
Designbeispiel Hotel Kollektur
Designbeispiel Innermed Gemeinschaftspraxis
Designbeispiel Kühlmann
Designbeispiel Kunstturnregion Karlsruhe
Designbeispiel Sängerbund Sulzbach
Designbeispiel Selbsthilfegruppen Schnarchen
Designbeispiel SG Union Wasseralfingen
Designbeispiel SGR Bad Wildbad
Designbeispiel Skiclub Yburg
Designbeispiel Zeltlager Sportkreis Heilbronn
Designbeispiel Sportfreunde Dußlingen
Designbeispiel TSC Blau-Gelb Wertheim
Designbeispiel TC Hardheim
Designbeispiel TC Rot-Weiß-Rot Mannheim
Designbeispiel TC Spaichingen
Designbeispiel Tennisschule Thomas Lutz
Designbeispiel TSG Blankenloch
Designbeispiel TSV Kuchen

Mit IntelliWebs sind Ihrer Kreativität keine Grenzen gesetzt

 
Ob neue Website oder Relaunch: Die Inhalte sollten gut durchdacht sein

 

Welche Ziele hat Ihre Website?

Wollen Sie Ihre Mitglieder informieren? Neue Mitglieder gewinnen? Veranstaltungen bewerben? Oder Sponsoren ansprechen?
Sammeln Sie Ihre Ziele und nehmen Sie eine Priorisierung vor. Denn die Absichten, die Sie mit Ihrer Website verfolgen beeinflusst später den Aufbau, die Struktur und die Inhalte Ihrer Internetpräsenz.

 

Wen wollen Sie ansprechen?

Durch die festgelegten Ziele ergibt sich die Zielgruppe für Ihre Website, beispielsweise Vereinsmitglieder, Anwohner oder Interessenten. Stellen Sie Ihre Besucher in den Mittelpunkt.

 

Welche Inhalte erwarten Ihre Besucher?

Wenn Sie die Möglichkeit haben, hören Sie sich um und fragen Sie nach! Welche Informationen stellen einen Mehrwert für Ihre Besucher dar?

 

Wie soll die Sitemap aufgebaut werden?

Mit Sitemap ist die Navigationsstruktur der Internetpräsenz gemeint. Verwenden Sie eindeutige und übersichtliche Menübegriffe und Verlinkungen. Achten Sie auf eine gute Benutzerfreundlichkeit und Ihre Besucher finden sich auf der Website zurecht.

 

Wie viel Text?

Im Internet verändert sich das Leseverhalten. Die Inhalte werden nicht mehr sorgfältig gelesen, sondern überflogen. Man spricht vom «Scannen» und nicht mehr vom Lesen. Verwenden Sie keine langen Fließtexte. Hilfreich ist es, die Texte optisch mit Zwischenüberschriften, Absätzen und Aufzählungen aufzulockern.

 

Darf es ein Foto sein?

Um die Texte ins richtige Licht zu rücken sollten Sie passende Bilder und Videos einbinden. Bilder werden vom Besucher schneller erfasst als Text. Zudem rufen Bilder Emotionen hervor und machen den Leser neugierig und bleiben besser in Erinnerung.

 

Alle Inhalte Ihrer Website sollten auf Ihre Ziele ausgerichtet sein. Halten Sie sich Ihre Ziele immer vor Augen.

 

 
 

Diese Website verwendet technisch notwendige Cookies. Statistische Angaben zu Websitezugriffen und die Verweildauer werden anonymisiert erfasst. Beim Klick auf die Schaltfläche wird ein Cookie gesetzt, das diesen Hinweis bei zukünftigen Besuchen ausblendet. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit über die Datenschutzerklärung widerrufen. Diese enthält auch ausführliche Informationen zu den genannten Cookies. Impressum

OK