Einfache Suchmaschinenoptimierung (SEO) mit IntelliWebs

So wird Ihre Vereinswebsite bei Google & Co. gefunden

24. Juni 2021 (aktualisiert)

Verfasst von Melanie Düpmeier

SEO mit IntelliWebs

SEO - Wozu brauche ich das?

Suchmaschinenoptimierung ist ein Thema, das zunehmend wichtiger wird, um über Suchmaschinen im Internet gefunden zu werden. Dies gilt auch für die Vereinswebsite. Hierbei sind einige Themen zu berücksichtigen, die den Inhalt und technische Eigenschaften der Website betreffen. Keine Sorge, Sie müssen kein Programmier-Experte sein. Im CMS IntelliWebs können Sie die wichtigsten Einstellungen für die Suchmaschinenoptimierung ganz einfach erledigen. Wie das geht, lesen Sie in diesem Beitrag.

Tipps für die Suchmaschinenoptimierung

Das CMS IntelliWebs hält einige Einstellungen bereit, die Sie für die Suchmaschinenoptimierung benötigen. Bevor Sie beginnen, sollten Sie sich jedoch einer Sache bewusst sein: Suchmaschinen finden das gut, was auch die Websitebesucher gut finden. Eine Optimierung der Website findet daher in erster Linie IMMER für den Websitebesucher statt und nicht für die Suchmaschinen. Findet sich der Websitebesucher gut auf Ihrer Website zurecht und findet die gesuchten Informationen, wird das auch von den Suchmaschinen positiv bewertet. Zusätzlich gibt es Faktoren, die ein paar Rankingspunkte zusätzlich bringen können.

Beantworten Sie für Ihre Website die folgenden Fragen: 

  • Finden sich Besucher gut auf meiner Website zurecht?
    Ihre Angebote und Themen sollten über das Menü erkennbar sein. Oft hilft der Blick von außen bei der Bewertung. Bitten Sie Freunde oder die Familie, sich auf der Website über Ihre Sportangebote zu informieren oder ein Probetraining zu vereinbaren. Dabei lässt sich gut erkennen, wo Verbesserungspotenzial besteht.
  • Ist mein Inhalt leicht verständlich und gut strukturiert?
    Im Internet gilt: Fassen Sie sich kurz! Und wenn es doch einmal länger wird, strukturieren Sie den Text mit Zwischenüberschriften. So können sich Besucher besser orientieren und finden schneller die benötigten Informationen. Vermeiden Sie lange und verschachtelte Sätze. 
  • Wie sieht meine URL aus?
    Die URL finden Sie in der Adresszeile Ihres Browsers. Bei einer sogenannten 'sprechenden URL' erkennen Sie an der URL, worum es auf dieser Seite geht. Das kann zum Beispiel so aussehen: https://www.intellionline.de/Loesungen/IntelliVerein/
    Im CMS IntelliWebs wird in der sprechenden URL anstatt vermeintlicher Hieroglyphen der Pfad mit Rubrik- und Seitennamen angezeigt. Diese Einstellung nehmen Sie in der „Web-Administration“ unter „Zusätzliche Einstellungen“ ganz unten vor.
  • Habe ich ein responsives Layout?
    Eine responsive Website passt die Darstellung der Inhalte automatisch auf das verwendete Endgerät (Smartphone, Tablet, PC) an. Suchanfragen in Suchmaschinen werden immer häufiger von mobilen Geräten gestellt, sodass Suchmaschinen es bevorzugen, wenn die Website hierfür geeignet ist. Im CMS IntelliWebs sind die ersten 14 Layoutvorlagen responsiv. Sie müssen sich um nichts kümmern, wenn Sie eines dieser Layouts verwenden. Ein Wechsel ist ganz einfach über "Web-Administration" > "Design/Farben" möglich.
  • Findet die Verbindung zu meiner Website verschlüsselt statt?
    Schauen Sie einmal in die Adresszeile Ihres Browsers. Beginnt die URL Ihrer Website mit https:// ist die Verbindung gesichert, bei http:// ist Sie es nicht. Ausführliche Informationen hierzu finden Sie im Blogbeitrag zur SSL-Verschlüsselung.

Exkurs: Das Suchergebnis

Suchmaschinen wie Google können mittlerweile sehr gut bewerten, ob Ihre Website für Besucher nützlich ist oder nicht. Trotzdem gibt es ein paar Einstellungen, mit denen Sie den Suchmaschinen helfen können, die Inhalte Ihrer Website besser einzuordnen. Diese Einstellungen haben auch Auswirkungen darauf, wie Ihre Website in der Suchergebnisliste bei Google und anderen Suchmaschinen angezeigt wird. Es wird empfohlen, diese Einstellungen für jede Seite Ihrer Website vorzunehmen.

Schauen wir zunächst auf ein Suchergebnis in Google:
Suchergebnis in Google

(1) Hier steht die URL der Seite, möglicherweise ergänzt um Rubrik- oder Seitenname.

(2) "Vereine und Verbände verwalten mit IntelliOnline" ist der Titel der Website und stellt im Suchergebnis den klickbaren Link dar. 

(3) Das ist die Beschreibung der Seite. Der Text gibt dem Besucher Anhaltspunkte, worum es auf der Website geht.

SEO-Einstellungen in IntelliWebs

Die Einstellungen für die Ansicht im Suchergebnis nehmen Sie am besten auf Seitenebene vor. Die Einstellungsmöglichkeit ist auch auf Rubrikebene möglich, allerdings nur eingeschränkt. Auf Rubrikebene eignen sich die Einstellungen dafür, wenn Sie eine gesamte Rubrik von der Indizierung ausschließen möchten. Dies sollte jedoch wohlüberlegt geschehen: Was nicht indiziert wird, kann auch nicht über die Suchmaschine gefunden werden.

  1. Öffnen Sie die Seiteneigenschaften.
    Suchmaschinenoptimierung auf Rubrik- und Seitenebene
  2. Scrollen Sie nach unten und öffnen Sie «bearbeiten» neben der Suchmaschinen-Optimierung.
     
  3. Geben Sie in der Beschreibung (Description) den Text ein, der unter dem Link bei der Suchanfrage angezeigt werden soll. Beschreiben Sie in diesem Text, worum es auf der entsprechenden Seite geht. Hier können Sie den Suchbegriff ("Keyword") aus dem Titel noch einmal wiederholen oder ergänzen. Dies ist jedoch nicht rankingrelevant, sondern muss alleine den Besucher überzeugen.
     
  4. Der Seitentitel (Browsertab) stellt den blauen Link im Suchergebnis dar. Der Titel sollte nicht länger als 60 Zeichen sein. Ob die Seite für einen bestimmten Suchbegriff ("Keyword") angezeigt wird, hängt von dieser Einstellung ab. Der Title ist rankingrelevant. Überlegen Sie sich daher gut, was eine Person in die Suchmaschine eingeben soll, damit diese Seite angezeigt wird. Der Begriff sollte dann im Titel vorkommen. Es empfiehlt sich auch, hier den Vereinsnamen mit anzugeben.
    Die Länge von Titel und Beschreibung können Sie mit dem Sistrix SERP Snippet Generator überprüfen und anpassen.
     
  5. Achten Sie darauf, dass die Indizierung von Suchmaschinen (Robots) aktiviert ist. Soll eine Seite nicht bei Google angezeigt werden, wählen Sie 'nicht indizieren (noindex)' aus. Soll den Links auf der Seite, zum Beispiel zu Dokumenten, nicht gefolgt werden, wählen Sie 'nicht folgen (nofollow)'.
     
  6. Klicken Sie auf "Speichern" und veröffentlichen die Seiten neu.

 

 

Diese Website verwendet technisch notwendige Cookies. Statistische Angaben zu Websitezugriffen und die Verweildauer werden anonymisiert erfasst. Beim Klick auf die Schaltfläche wird ein Cookie gesetzt, das diesen Hinweis bei zukünftigen Besuchen ausblendet. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit über die Datenschutzerklärung widerrufen. Diese enthält auch ausführliche Informationen zu den genannten Cookies. Impressum

OK